Presse

WAECO Best Brand 2018 "Werkstatt aktuell"

WAECO zum vierten Mal in Folge zur „Besten Marke“ gekürt

ASC Klimaservicegeräte überzeugen Werkstatt- und Serviceprofis. Die Leser der Fachzeitschrift WERKSTATT aktuell haben sich bei der Wahl für „Die besten Marken 2018“ in der Kategorie „Klimaservicegeräte“ für die ASC-Serie von WAECO entschieden. Bei der renommierten Wahl, die in Zusammenarbeit mit der Sachverständigenorganisation DEKRA realisiert wird, wurden die Leser zu den führenden Unternehmen der Nutzfahrzeugbranche sowie deren Produkten und Dienstleistungen befragt. Der Preis wurde jetzt am Nürburgring anlässlich des Truck Grand Prix 2018 verliehen. Damit haben die ASC Klimaservicegeräte von WAECO die äußerst begehrte Auszeichnung zum nunmehr vierten Mal in Folge gewonnen. » Read more
Kosten sparen mit Low Emission

Warum sich ein Low-Emission-Servicegerät lohnt

Kostensparender Klimaservice. Strenge Umweltauflagen und rasant steigende Kältemittelpreise werden schon bald dazu führen, dass sich Werkstätten bei der Wartung von Fahrzeugklimaanlagen keine Verluste mehr leisten können. Klimaspezialist WAECO bietet schon heute eine technisch ausgereifte Lösung für einen wirtschaftlichen, umweltschonenden Klimaservice: Die Low Emission Servicegeräte des Unternehmens erreichen eine Kältemittelrückgewinnung von nahezu 100 %. Für das Pkw-Segment sind zwei Geräte erhältlich: ASC 2500 G für das Kältemittel R 134a und ASC 5500 G RPA für das „neue“ Kältemittel R 1234yf. » Read more
Coming soon

So wird Arbeiten an CO2-Klimaanlagen deutlich sicherer

WAECO stellt eine Ausbaustufe seines CO2-Klimaservicegeräts vor. R 744 (CO2) wird weiterhin als Alternative zum bisherigen Kältemittel R 134a und auch zeitweise als Alternative zu R 1234yf gehandelt. Auch wenn aktuell nur wenige Fahrzeughersteller auf diesen umweltfreundlichen Stoff setzen, hat WAECO im Rahmen seiner Forschungsarbeit nun das vor zwei Jahren auf der Automechanika vorgestellte Klimaservicegerät ASC 7400 G für CO2 technisch erweitert. » Read more
Dometic WAECO OE-Teile

Originalersetzende Teile für R 1234yf Klimaanlagen

Neu von WAECO. Vor einigen Jahren kamen die ersten Fahrzeug-Klimaanlagen mit dem alternativen Kältemittel R 1234yf auf den Markt. Nachdem die Gewährleistungsfrist verstrichen ist, werden in absehbarer Zeit die ersten Wartungs- und Reparaturarbeiten auch in den freien Werkstätten anstehen. Klimaspezialist WAECO hat sich auf die zu erwartende Nachfrage vorausschauend eingestellt und präsentiert auf der Automechanika 2018 in Frankfurt als erster ein ausgewähltes Sortiment an originalersetzenden Klimateilen für R 1234yf Klimaanlagen. » Read more
Klimaservice am Bus

So sparen Sie beim Klimaservice an Bussen und Schienenfahrzeugen wertvolle Zeit

WAECO stellt neue Technik vor. Bereits 2017 stellte WAECO sein neues ASC 3500 G Low Emission für den Service an Bussen und Schienenfahrzeugen der Öffentlichkeit vor. Insbesondere bei Bussen und Schienenfahrzeugen kommt es zu hohen Service-Emissionen und somit zu erheblichen Verlusten des immer knapper werdenden Kältemittels R 134a.  Die europäische Gesetzgebung zur Reduzierung der Kältemittel-Menge für R 134a kann dieses Gerät nicht verändern. Doch bietet es eine nachhaltige, technische Lösung an, wie Klimaservice-Stationen für die Bus- und Schienenanwendung mit den vorhandenen Ressourcen nachhaltig, umwelt- und kostenbewusst umgehen können. Die Low-Emission-Phase, welche für eine wirkliche Tiefenentleerung sorgt, fördert und recycelt 1-2 kg Kältemittel aus diesen großvolumigen Anlagen, die bei herkömmlichen Geräten verloren gehen. » Read more
Low Emission Vier Schritte zur echten Tiefentleerung

WAECO ASC LowEmission

Vier Schritte zur echten Tiefentleerung. Die patentierte Low-Emission-Technologie der wegweisenden WAECO ASC-Klimaservicestationen hat sich am Markt etabliert. Klimaprofis sind von der umweltschonenden und kostensparenden Technologie überzeugt. Die Vorteile des Low-Emission-Konzepts liegen auf der Hand – die einzelnen Prozessschritte blieben bislang jedoch verborgen. Das ändert der Klimaspezialist WAECO ab sofort und macht den vierten Prozess sichtbar: Künftig zeigt das Display der ASC Stationen mit Low Emission Technologie eindeutig und nachvollziehbar die jeweiligen Schritte des professionellen Klimaservices an. » Read more
Low Emission Klimaservice

WAECO LowEmission Prozesssteuerung

Die Technologie für den Klimaservice von morgen. Mit Beginn dieses Jahres müssen die europäischen Fahrzeughersteller in den von ihnen verbauten Klimaanlagen ein umweltfreundliches Kältemitttel einsetzen. Daran führt kein Weg mehr vorbei. Als „umweltfreundlich“ gelten laut EU-Bestimmung Kältemittel mit einem Global Warming Potential-Wert (GWP) von unter 150. Dementsprechend wird das neue, verhältnismäßig teure Kältemittel R 1234yf bei sämtlichen neuen Fahrzeugen, die in Europa zugelassen werden, Einzug halten. » Read more
ASC 7400 G Fit für die Zukunft

WAECO ASC 7400 G

Fit für die Zukunft: Klimaservicegerät für CO2. Das natürlich vorkommende Kohlendioxid (CO2) belastet als das Kältemittel der Zukunft R 744 die Atmosphäre über tausend Mal weniger als das heute immer noch gebräuchliche Kältemittel R 134a. Dabei hat es eine hohe Kälteleistung, ist nicht brennbar und weltweit kostengünstig verfügbar. Führende Fahrzeughersteller werden schon in naher Zukunft die ersten Modelle mit CO2-Klimaanlagen auf die Straße bringen. Als Trendsetter und Innovationspartner für einen umweltschonenden und wirtschaftlichen Klimaservice präsentiert WAECO bei der Automechanika in Frankfurt sein erstes ASC Klimaservicegerät für CO2-Fahrzeugklimaanlagen, das über jede Menge besonderer Ausstattungsmerkmale verfügt. » Read more
Moderne Fahrzeugklimaanalgen erfordern hohe Füllmengengenauigkeit

Fahrzeugklimaanlagen erfordern hohe Füllmengengenauigkeit

Das unterschätzte Risiko. Vor etlichen Jahren war die Welt der Pkw-Klimaanlagen noch in Ordnung. Eine durchschnittliche Anlage war mit etwa 1,5 Kilogramm Kältemittel gefüllt – ob sich nun 1,3 oder 1,7 Kilogramm zwischen Kompressor und Filtertrockner tummelten, spielte letztlich keine Rolle, denn es gab schließlich genügend Reserve in beide Richtungen. Diese Klimaanlagen liefen lange Zeit nahezu problemlos. Bis die Fahrzeughersteller mit spitzer Feder Gewicht und Material kalkulierten und großes Einsparpotenzial sahen. Heute sind wir bei Füllmengen von zum Teil unter 300 Gramm angekommen. Wenn bei diesen Anlagen aber 200 Gramm Kältemittel zu viel oder zu wenig vorhanden sind, sind die Folgen schwerwiegend. » Read more

Profi-Standard

ASC von WAECO. Diese Abkürzung steht seit Jahren für beste Qualität und führende Technik im Bereich der Klimaservicegeräte. Um diesem Anspruch auch in Zukunft zu entsprechen, wird die Serie fortlaufend verbessert und ergänzt. Alle ASC-Geräte sind hochmoderne Vollautomaten.

Als Klimaprofi zum Erfolg

Nutzen Sie unser umfangreiches Sortiment rund um die Wartung und Reparatur von Fahrzeugklimaanlagen und machen Sie Ihren Betrieb zu einer effizienten und erfolgreichen Klimawerkstatt! Eisbär Eddy unterstützt Sie dabei mit hilfreichem Informationsmaterial und Werbemitteln. So bleiben Sie dem Wettbewerb immer eine Eddy-Nasenlänge voraus.

Kontaktieren Sie uns

Dometic WAECO International GmbH
Hollefeldstraße 63
D-48282 Emsdetten

Tel +49 (0) 2572 879-0
Fax +49 (0) 2572 879-300
Mail info@dometic-waeco.de
Net www.dometic.de